Tagesablauf

► 07:00 bis 09:00: Bringzeit / Freispiel

Das Freispiel steht jetzt im Vordergrund: Nicht nur in der Gruppe, sondern auch so können dann der Maltisch und Bauteppich besucht oder der Tisch zum Spielen gewählt werden. Während des Freispiels wählen die Kinder selbst und nach ihrem Hungergefühl, wann sie frühstücken möchten.

9:00 bis 9:30: Morgenkreis


Nach einem gemeinsamen Morgenkreis können die Kinder weiter nach eigenem Willen spielen oder unsere verschiedenen Angebote (siehe Wochenplan) nutzen.

9:30 bis 11:30: Freispielphase / Angebote

(s. Wochenplan)

11:45 bis 12:00: Abschlusskreis

12:00 Uhr : Abholphase

Um 12.00 Uhr ist die erste Abholzeit, bei der alle Kinder abgeholt werden, die nicht an der Übermittagsbetreuung teilnehmen.

12:15 bis 13:30: Mittagessen /Ruhephase

Findet unser gemeinsames Mittagessen statt. Nach dem Essen putzen wir mit allen Kindern die Zähne. In der folgenden Ruhephase wird ein Buch mit den Kindern gelesen. Anschließend ist eine weitere Freispielphase.

12:45: Mittagsruhe

Unsere u3 Kinder haben die Möglichkeit einen Mittagsschlaf zu halten. Je nach Wunsch der Eltern variiert die Schlafzeit.

13:30 bis 14:00: Abholphase


Nun werden die Kinder mit einer Betreuungszeit von 35 Stunden abgeholt.

14:00 bis 16:00: Freispielphase


Unsere Kinder mit einem Bedarf von 45 Stunden werden betreut. Bis zu diesem Moment können sie jederzeit abgeholt werden

Wochenübersicht

Forschergruppe

Kinder sind von Beginn an neugierig und wollen Ihre Welt erforschen. Um den Wissensdurst unserer Kinder so gut wie möglich zu stillen, findet einmal in der Woche, in der Zeit von 10-12 Uhr die Forschergruppe statt. Naturwissenschaftliche Phänomene sowie alltäglichen Fragen gehen wir auf den Grund. Außerdem stellen wir selbstständig Produkte her, wie z.B. „Magic Sand“.

Kochgruppe

An einem Vormittag in der Woche findet unsere Kochgruppe statt. Unsere Kinder lernen dabei verschiedene Lebensmittel und deren Ursprung kennen. Hierzu treffen wir uns regelmäßig in Kleingruppen zum Kochen, Backen und Anrichten von saisonalen Speisen und Getränke. Die Kleingruppen wechseln monatlich, so dass alle unsere Kinder an diesem Angebot im Laufe des KiTajahres teilnehmen können.

Bücherei

An einem Vormittag in der Woche haben alle Kinder die Möglichkeit, in unserer Bücherei, ein Buch auszuleihen. Die Bücher werden mit den Kindern zusammen ausgewählt. Für eine Woche darf das ausgewählte Buch mit nach Hause genommen werden.

Vorschule

Einmal in der Woche findet in der Zeit von 10-11 Uhr unsere Vorschule statt. In dieser Zeit nehmen unsere Kinder an ausführlichen Gesprächen, Bilderbuchbetrachtungen, verschiedene Exkursionen unterschiedlicher Einrichtungen, wie z. B. der Polizei teil.Außerdem werden unsere Vorschulkinder in folgenden Bereichen gestärkt, wie z. B. Sozialverhalten, Konzentration, Lernbereitschaft, Aufgabenbewusstsein. Damit die Kinder den Schulalltag bestehen können, sind diese Vorraussetzungen wichtig, für die wir uns Zeit nehmen und denen wir unsere Aufmerksamkeit schenken wollen.

Musikschnecke

An einem Vormittag in der Woche trifft sich in der Zeit von 10-12 Uhr die Musikschneckengruppe. Unsere Kinder sind in vier altersgleiche Gruppen aufgeteilt, jeweils zwei Gruppen sind in einem 14-tägigen Rhythmus an der Reihe. Neben Kreis- und Fingerspielen, geht es darum Musik durch Bewegung zu erleben und das Herstellen von Musikinstrumenten.

Bewegungserziehung

Einmal wöchentlich findet im angrenzenden Pfarrsaal die Bewegungserziehung statt. Dazu sind die Kinder in vier altersgemischten Gruppen unterteilt. Jeweils zwei Gruppen turnen im 14-tägigen Wechsel. Bei Angeboten mit Kleingeräten, Bewegungsparcours, Bewegungsspielen und Entspannungsübungen, haben die Kinder die Möglichkeit, sich selbst auszuprobieren und ihre motorischen Kompetenzen zu erweitern.